Games.ch

Marvel-Fans starten Kampagne für Tony Starks MCU-Rückkehr

In Form einer Plakatwand in LA

News Jasmin Peukert

Es ist schon zwei Jahre her, als die Welt geschockt dabei zu sah, wie ein Fan-Liebling der Avengers das Ende seiner Kinolaufbahn erlebte. Mit einem epischen Akt rettete er mithilfe der Infinity-Steine das Universum und trat mit denselben Worten ab, mit denen im Grunde alles begann: „Ich bin Iron Man“. Die Fans wollen ihn zurück.

Screenshot

Während Scarlett Johansson im kommenden „Black Widow“-Film als Natasha Romanoff zurückkehren wird, wird kein Wort über Robert Downey Jr. in seiner Rolle als Tony Stark verloren. Das lässt eine anonyme Gruppe von Fans offensichtlich nicht auf sich sitzen und so haben sie ein Plakat in Los Angeles gemietet, das die Marvel-Studios dazu auffordert, den geliebten Superhelden zurückzubringen.

Auf der Plakatwand steht: „Für unseren geliebten Helden, bitte bringt Tony Stark zurück“. Der Hashtag #BringBackTonyStarkToLife untermauert den grossen Wunsch der Fans.

Es ist schwer zu sagen, ob es Marvel erfolgreich davon überzeugen wird, Iron Man von den Toten auferstehen zu lassen, die Aktion ist aber eine nette Idee.

Quelle: twitter.com

Kommentare