Mattel und Universal arbeiten gemeinsam an Monster High-Film

Die beliebten Puppen werden in ein neues Licht gerückt

News Jasmin Peukert

Es ist nicht das erste Mal, dass die Marke adaptiert wird, doch Mattel und Universal Pictures arbeiten nun gemeinsam an einem „Monster High“-Film.

Unter der Mitwirkung des Oscar-prämierten Produzenten und Drehbuchautors Akiva Goldsman entsteht ein Film, der auf den beliebten Modepuppen basiert, die als Kinder legendärer Monster dargestellt werden. Mattel Films Präsident Robbie Brenner und Goldsman heben die Bedeutung von Individualität und Authentizität hervor, die das Franchise fördert.

Der Produzent hat ausserdem eine ganz besondere Verbindung zu den ikonischen Puppen:

„Ich bin von ‚Monster High‘ fasziniert, seit meine Töchter als Kinder von den Puppen besessen waren. Ich freue mich, wieder einmal mit Robbie Brenner und unseren Freunden bei Mattel zusammenzuarbeiten, um diese Kultfiguren zum Leben zu erwecken.“

Quelle: variety.com

Kommentare