Games.ch

Minecraft gibt es jetzt offiziell als Manga

In Japan bereits erschienen

News Jasmin Peukert

Minecraft“ ist seit vielen Jahren nicht nur in Japan ein grosser Hit, auch weltweit ist das Sandbox-Spiel ein beliebter Zeitvertreib. Inzwischen kann das Franchise viele weitere Spiele und Bücher sein Eigen nennen – nun gibt es zusätzlich ein offizielles Manga-Band.

Das Spiel „Minecraft“ funktioniert offensichtlich gut als Manga, das beweist das kürzlich in Japan erschiene Buch. Der Protagonist ist ein 10-jähriges Kind namens Nico White, es gibt aber noch weitere Charaktere. Nicht nur die bekannten Monster aus dem Spiel fanden ihren Weg in das Buch, auch lieb gewonnene Spielelemente, wie das Graben, Abbauen und Craften sind natürlich nicht wegzudenken.

Das erste Kapitel startet mit einer Vorstellung von Nico und den Bewohnern der Teo-Stadt. Sein Leben ist friedlich, bis ihm und seinen Freunden ein kleines Missgeschick passiert.

Quelle: twitter.com

Kommentare