Games.ch

Netflix und AppleTV haben ein Auge auf MGM geworfen

Derzeit wird wohl verhandelt

News Jasmin Peukert

Nach Netflix wuchsen die Streaming-Portale wie Pilze aus dem Boden und kürzlich kamen noch Disney+ und AppleTV+ hinzu. Alle Portale bringen ihren eigenen Charme mit, doch Netflix und AppleTV+ kämpfen derzeit beide um Metro Goldwyn Mayer.

Screenshot

Inzwischen haben wir zahlreiche Streaming-Portale zur Auswahl und alle haben ein umfangreiches Programm, dennoch wird versucht, die Bibliothek regelmässig aufzustocken, um neue Inhalte zu bieten. Derzeit haben Disney+ und AppleTV+ ein Auge auf MGM geworfen und stecken wohl beide in Verhandlungen mit der Filmproduktionsgesellschaft.

Das ist eine grosse Sache, denn derjenige, der den Deal mit dem Unternehmen machen kann, erhält zahlreiche Klassiker ins Programm: „James Bond“, „Mad Max“, „Rocky“ und „RoboCop“ sind nur wenige Beispiele von dem, was die Streaming-Portale dann zur Verfügung hätten. Wer sich am Ende durchsetzen kann, bleibt abzuwarten. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: www.cnbc.com

Kommentare