Games.ch

Netflix kündigt DOTA-Anime an

Von den Legend of Korra-Machern

News Video Jasmin Peukert

Serienadaptionen von beliebten Spielen sind heutzutage nichts mehr Neues, nun springen die „Legend of Korra“-Macher auf den Zug auf und kündigen einen Anime zum beliebten MOBA „Dota“ an.

Der kommende Anime trägt den Namen „DOTA: Dragon’s Blood“, basiert auf dem MOBA und besteht aus 8 Episoden. In der offiziellen Beschreibung heisst es:

„Die mitreissende Fantasy-Serie erzählt die Geschichte von Davion, einem berühmten Drachenritter, der sich der Aufgabe verschrieben hat, die Geissel vom Antlitz der Welt zu tilgen. Nach Begegnungen mit einem mächtigen, uralten Eldwurm und der edlen Prinzessin Mirana, die sich auf einer geheimen Mission befindet, wird Davion in Ereignisse verwickelt, die viel grösser sind, als er es sich je hätte vorstellen können.“

„DOTA: Dragon’s Blood“ wird voraussichtlich ab dem 25. März 2021 auf Netflix zur Verfügung stehen.

Kommentare