Games.ch

Neue Nike-Schuhe basieren auf Kult-Horrorfilmen

Auf 2000 Paar limitiert

News Jasmin Peukert

Eine gute Möglichkeit, seine Liebe zu Kult-Horrorikonen zu zeigen, ist, sie an den Füssen zu tragen. Das macht eine limitierte Auflage von Streetwear-Designer Warren Lotas nun mit neuen Nike-Schuhen möglich.

Screenshot

Horrorfans können sich auf neue Nike Dunk Low freuen, die aufgrund der Farben und Details an die Horrorikonen Jason Voorhees („Freitag der 13.“) und Freddy Krüger („A Nightmare on Elm Street“) erinnern.

Der Turnschuh hat ein weisses Obermaterial aus Leder, das mit grünen Wildlederauflagen umwickelt ist. Abgerundet wird das Ganze mit roten Schnürsenkeln, die an Freddy Kruegers charakteristisches grün-rot gestreiftes Hemd erinnern. Das Nike-Logo verschmilzt mit der gruseligen Maske von Jason Voorhees.

Laut Lotas' Instagram-Post erscheinen die Schuhe am 2. August 2020 – sie sind allerdings auf 2000 Paar limitiert.

Kommentare