Games.ch

Petition fordert Baby Yoda-Emoji

Viele möglichen Varianten

News Jasmin Peukert

„Baby Yoda vereint uns alle“ heisst es von allen Seiten und irgendwie haben die Personen auch recht. Entsprechend populär ist der kleine grüne Knirps. Genau aus diesem Grund läuft derzeit eine Petition, die ein Emoji fordert.

Screenshot

Die neue Disney Plus-Serie „The Mandalorian“ erhält bereits weltweit Aufmerksamkeit und das obwohl sie noch nicht in allen Ländern angelaufen ist. Schuld daran ist vor allem der heimliche Star der Serie – Baby Yoda. Inzwischen gibt es unzählige Fanartikel von ihm und noch viele weitere Dinge sind in Planung.

Was sich die Welt jetzt aber vor allem wünscht, ist ein Emoji. Entsprechend wurde eine Petition gestartet. Rund 9500 Unterschriften von den gewünschten 10.000 wurden bereits gesammelt. Genug Gründe führt der Ersteller auch definitiv auf:

„Deine Freunde teilen ein Bild ihres Neugeborenen? Antworte mit einem kleinen, süssen Baby Yoda-Emoji um zu zeigen, dass der Zwerg supersüss ist. Du bist krank und deine Mom textet dir und fragt, ob du etwas Suppe möchtest? Antworte mit einem kleinen knuffigen Baby Yoda und zeig ihr, dass du es kaum abwarten kannst“.

Kommentare