Games.ch

SEGA feiert St. Patrick's Day mit Sonic & Jacksepticeye

Er leiht Sonic seine Stimme

News Video Jasmin Peukert

Hierzulande wird der irische St. Patrick’s Day nicht gross gefeiert, doch in Irland selbst ist der Feiertag ein riesiges Spektakel. Ein schöner Grund für SEGA, ein altes Versprechen einzulösen.

Der St. Patrick’s Day ist der Gedenktag des irischen Bischofs Patrick, der wahrscheinlich im 5. Jahrhundert lebte und als erster christlicher Missionar in Irland gilt. Das hat erst einmal nicht viel mit SEGA und Sonic zu tun, ist für das Studio aber Grund genug, ein altes Versprechen einzulösen.

Dieses gab SEGA genau vor einem Jahr. Versprochen wurde, Streamer Sean William „Jacksepticeye“ McLoughlin den irischen, und nun grünen, Igel sprechen zu lassen, wenn er dazu kommen würde. Am 17. März 2020 war es dann schon so weit.

Quelle: twitter.com

Kommentare