Games.ch

SEGAs Astro Mini jetzt auch im Westen erhältlich

Mit zahlreichen Arcade-Spielen

News Jasmin Peukert

Sega setzt in den letzten zwei Jahren ordentlich auf Nostalgie. Nun erscheint der Sega Astro City Mini nach seiner Veröffentlichung in Japan im vergangenen Dezember auch im Westen.

Screenshot

Limited Run Games wird die Bestellungen für den Sega Astro City Mini ab dem 26. März 2021 eröffnen. Das Gehäuse kostet 129,99 US-Dollar und Sega-Fans können ein passendes Gamepad für 27,99 und ein Arcade-Style-Kit für 39,99 US-Dollar erwerben.

Das Gerät verfügt über einen LCD-Bildschirm, einen HDMI-Ausgang, einen Kopfhöreranschluss und zwei USB-Anschlüsse. Vorinstalliert sind folgende Arcade-Spiele:

  • Alex Kidd: The Lost Stars (with Stella)
  • Alien Storm
  • Alien Syndrome
  • Altered Beast
  • Arabian Fight
  • Bonanza Bros.
  • Columns
  • Columns 2
  • Cotton
  • Crack Down
  • Cyber Police ESWAT
  • Dark Edge
  • Dottori Kun (Dot Race)
  • Fantasy Zone
  • Flicky
  • Gain Ground
  • Golden Axe
  • Golden Axe: Revenge of Death Adder
  • My Hero
  • Puyo Puyo
  • Puyo Puyo 2
  • Puzzle & Action: Ichidant-R
  • Puzzle & Action: Tant-R
  • Rad Mobile
  • Quartet 2
  • Scramble Spirits
  • Sega Ninja
  • Shadow Dancer
  • Shinobi
  • Sonic Boom
  • Space Harrier
  • Stack Columns
  • Thunder Force AC
  • Virtua Fighter
  • Wonder Boy
  • Wonder Boy in Monster Land
  • Wonder Boy 3: Monster Lair

Limited Run Games gibt an, dass nur 3.500 Einheiten für den US-Markt hergestellt wurden.

Kommentare