Games.ch

Sonic kurz davor, umsatzstärkster Videospiel-Film zu werden

Er überholt bald den Pokémon-Film

News Jasmin Peukert

Nach anfänglichen Schwierigkeiten debütierte der „Sonic the Hedgehog“-Film vor wenigen Wochen weltweit in den Kinos. Eine Übersicht zu den Einnahmen zeigt, dass der Igel dem Taschenmonster Pikachu bereits nah an den Fersen klebt und zum Überholen ausholt.

Screenshot

An den Kinokassen der Welt hat „Sonic the Hedgehog“ bereits 301 Millionen US-Dollar (Stand 12. März 2020) eingespielt. Damit klebt der Film in den USA, mit schon 143,2 Millionen US-Dollar, bereits sehr nah an den Fersen von „Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“, der an den US-Kassen 144,1 Millionen einspielte. Das heisst, Sonic ist in den USA kurz davor, der umsatzstärkste Videospiel-Film zu werden.

In Ländern wie China und Japan wird der Film aufgrund des COVID-19 auf unbestimmte Zeit zurückgehalten, die Zahlen aus diesen Ländern stehen also noch aus. Welchen Film bevorzugt ihr denn? „Sonic“ oder „Pokémon“? Verratet es uns gerne in den Kommentaren.

Kommentare