Games.ch

Super Mario flitzt jetzt mit seinem gelben Scooter

Dank des mitgelieferten Controllers kann man gleich loslegen

News Jasmin Peukert

Mario ist auf der ganzen Welt bekannt und Fans freuen sich immer über Nachschub des quirligen Italieners. Ihn gibt es aber nicht nur in Pixelform, auch Spielzeug ist ihm nachempfunden. Jetzt ist er mitsamt knallgelbem Scooter für heisse Rennen erhältlich.

Screenshot

Mario macht sich nicht nur regelmässig zur Rettung von Prinzessin Peach auf, er nimmt auch an Olympischen Spielen teil und fährt spannende Autorennen. Auch bei Carrera RC startet der Videospielheld in spannende Rennen auf dem Asphalt – mit bis zu 16 Freunden.

Dank der Full-Function-Steuerungstechnologie sausen die kleinen und grossen Fahrer mit bis zu 9 km/h sicher um jede Kurve der heimischen Rennstrecke. Der ca. 20 cm lange Roller gibt für ca. 35 Minuten Gas, bevor Mario einen Boxenstopp an der Ladestation einlegen muss. Der Akku des gelben Flitzers ist nach kurzen 50 Minuten wieder voll einsatzbereit. Dank des mitgelieferten Akkus, Ladekabels, Controllers und Batterien für den Controller kann man direkt nach dem Auspacken loslegen.

Kommentare