Games.ch

The Pokémon Company produziert jetzt medizinische Masken

Gemeinsam mit einem Pharmaunternehmen

News Jasmin Peukert

Die Pokémon Company arbeitet jetzt mit einer lokalen Pharmamarke zusammen, um in Taiwan medizinische Masken mit Pokémon-Thematik zu produzieren – eine bunte und niedliche Variante für Jung und Alt.

Screenshot

Die Pandemie hat die Welt immer noch fest im Griff und um die Zeit ein wenig bunter zu machen, hat die Pokémon Company vor jetzt bunte medizinische Masken auf den Markt gebracht. Damit bringt das Unternehmen die geliebten Taschenmonster in die Herzen und Häuser seiner Fans und zaubert dem einen oder anderen bestimmt ein Lächeln ins Gesicht.

Die Masken kommen zu einer entscheidenden Zeit, in der alle Menschen Masken tragen müssen, um sich und andere vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen. Ab heute sind die Masken überall in Taiwan zu haben.

Screenshot

Kommentare