Games.ch

The Witcher: Lauren S. Hissrich blickt auf das letzte Jahr zurück

Die Dreharbeiten laufen

News Jasmin Peukert

Es ist bereits ein Jahr her, dass die Dreharbeiten zur zweiten „The Witcher“-Staffel begonnen haben. Zur Feier des einjährigen Jubiläums hat Serienschöpferin Lauren S. Hissrich einen Beitrag auf ihrem offiziellen Twitter-Account geteilt, in dem sie auf das schwierige Jahr zurückblickt.

Im vergangenen Jahr wurden viele Projekte aufgrund von COVID-19 unterbrochen oder sogar auf Eis gelegt – dazu gehört auch die zweite Staffel von „The Witcher“. Doch nicht nur die Pandemie hat Schwierigkeiten bereitet, auch eine Verletzung von Geralt-Schauspieler Henry Cavill hat den Zeitplan leicht durcheinandergebracht.

Inzwischen laufen die Dreharbeiten wieder auf Hochtouren, mit neuen Updates hält sich Lauren S. Hissrich allerdings bedeckt. Immerhin postete sie ein Bild der leckeren Donuts vom Set, „diese enthalten keine Spoiler“, sagte sie.

Wann „The Witcher“ anlaufen wird, ist noch nicht bekannt. Sommer 2021, wie ursprünglich angedacht, wird es wohl aber nicht werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: twitter.com

Kommentare