Games.ch

Transformers: War for Cybertron - Animierte Serie auf Netflix

Sie basiert auf den Videospielen

News Jasmin Peukert

Netflix hält eine Überraschung für „Transformers“-Fans bereit, denn kürzlich lief eine neue Animationsserie an. Insgesamt handelt es sich um eine sechsteilige Staffel.

Mit „Transformers: Kampf um Cybertron-Trilogie“ bekommen nostalgische Fans endlich Nachschub, das kündigte Netflix mitsamt Trailer an. Die Serie wird von den Rooster Teeth Studios produziert. Diese haben bereits Titel wie „RWBY“ und „gen:LOCK“ hervorgebracht.

Die Geschichte von „Transformers: Kampf um Cybertron-Trilogie“ soll auf den Videospielen „Kampf um Cybertron“ und „Fall von Cybertron“ basieren die 2010 und 2012 für die PlayStation 3, den PC und die Xbox 360 erschienen.

Die sechsteilige Staffel läuft seit dem 22. Februar auf der Streaming-Plattform. Seid ihr auch ein Fan von "Transformers"? Ist die animierte Serie etwas für euch, oder greift ihr lieber auf die Live-Action-Filme zurück? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Kommentare