Games.ch

Ghost of Tsushima bereits auf PS5 spielbar?

PlayStation-Chef ist überwältigt von der Grafik

News Gerücht Michael Sosinka

Shuhei Yoshida, der Präsident der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios, ist von der Grafik von "Ghost of Tsushima" begeistert.

Screenshot

Sony Interactive Entertainment und Sucker Punch haben in letzter Zeit kaum Neuigkeiten zu "Ghost of Tsushima" verbreitet, während eine neue Aussage zu PS5-Spekulationen führt. Shuhei Yoshida, der Präsident der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios, sagte in der japanischen Famitsu: "Ghost of Tsushima ist auch grossartig. Ich bin überwältigt von der Grafik. Wenn ich es spiele, ist es so schön, dass ich aufhören muss, es zu spielen."

Deswegen wird vermutet, dass Shuhei Yoshida tatsächlich schon die PS5-Version von "Ghost of Tsushima" ausprobiert hat, weil er die Optik so lobt. Oder wird das Spiel das letzte Quäntchen Leistung aus der PlayStation 4 bzw. der PS4 Pro holen? Es wird schon länger darüber spekuliert, dass "Ghost of Tsushima" als Cross-Gen-Titel veröffentlicht werden könnte, also für PlayStation 4 und PlayStation 5.

Kommentare