Games.ch

Accolades-Trailer zu Ghost Recon: Wildlands

Action satt

News Video Michael Sosinka

Im neuen Trailer zu "Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands" wird neben positiven Reaktionen der Fachpresse auch viel Action geboten.

Während der E3 2015 hat Ubisoft "Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands" angekündigt. Der Shooter wird für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, frühestens 2016, aber jetzt schiebt der Publisher erst einen Accolades-Trailer nach. Der zeigt actionreiche Szenen und positive Pressezitate.

In "Ghost Recon: Wildlands" muss man ein Drogenkartell zerschlagen. Das Geschehen findet dabei in einer offenen Spielwelt statt, die aus mehr als 100 Dörfern und vielen verschiedenen Arealen in Bolivien besteht. Laut Ubisoft ist es die bisher grösste und vielfältigste Spielwelt, die man jemals entwickelt hat.

Missionen können auf verschiedene Arten gelöst werden, zum Beispiel leise oder eher frontal mit viel Krach. Dafür stehen viele Waffen und Vehikel zur Auswahl. Die Ghosts und ihre Skills lassen sich zudem upgraden. Man kann alleine oder im Koop mit vier weiteren Gamern spielen. Die Welt soll dynamisch auf die Aktionen der Spieler reagieren.

Kommentare