Games.ch

God of War ohne Mikrotransaktionen

No freakin way!!!

News Michael Sosinka

Der Game Director Cory Barlog, der kein Fan von Lootboxen ist, hat bestätigt, dass "God of War" keine Mikrotransaktionen haben wird.

Screenshot

Mikrotransaktionen und Lootboxen sind vielen Spielern ein Dorn im Auge, aber "God of War" wird darauf komplett verzichten. Das hat der Game Director Cory Barlog, der kein Fan von Lootboxen ist, nochmals bekräftigt. Auf die Frage eines Twitter-Users, ob es in dem Spiel Mikrotransaktionen geben würde, antwortete Cory Barlog folgendermassen: "No freakin way!!!"

Darüber müssen wir uns also keine Sorgen machen, aber diese Aussage schliesst natürlich nicht aus, dass "God of War" mit DLCs erweitert wird. "God of War" wird am 20. April 2018 für die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare