Games.ch

Combat-Overview zu Godfall

Umfangreiches PS5-Gameplay-Walkthrough

News Video Michael Sosinka

Gearbox Publishing und Counterplay Games haben ein neun Minuten langes PS5-Gameplay-Walkthrough zum Action-Rollenspiel "Godfall" veröffentlicht, das auf das Kampfsystem eingeht. Die Spielszenen stammen von einem PS5-Dev-Kit. "Godfall" soll Ende 2020 für den PC und die PlayStation 5 erscheinen. Im offiziellen PlayStation Blog stehen viele weitere Infos bereit.

Über DualSense

  • Godfall nutzt die neuartigen Funktionen des DualSense-Controllers für PlayStation 5, um ein kinästhetisches, haptisch greifbares Kampferlebnis zu erschaffen, das dem Erlebnis auf dem Bildschirm in nichts nachsteht. Das erreichen wir in mehrfacher Hinsicht.
  • Zunächst wäre da die haptische Rückmeldung des DualSense-Controllers, mit dem sich eine Vielzahl an Oberflächen und Texturen simulieren lassen. Stellt euch vor, wie ihr einen langen Marmorflur entlang schreitet – und sich die Bewegung durch eure Stiefel ganz anders anfühlt, nicht so wie bei einem Gang durch Schotter, Erde oder Morast. Ihr schnellt über einen heissen, fast geschmolzenen Boden, um – sagen wir – in der Hitze des Gefechts einem Gegner auszuweichen, dann wüsstet ihr über die besondere Beschaffenheit des Untergrunds Bescheid, ohne einmal hinzugucken.
  • Uns war wichtig, dass ihr diesen Unterschied beim Spielen in euren Händen bemerkt. Während ihr euch einen Weg durch die elementaren Reiche bahnt, müsst ihr euch Horden von Gegner in vergoldeten Hallen mit den feinsten Marmorböden stellen. Aber auch im tiefsten Schlamm warten Feinde auf euch. Euer Controller ist dabei die Verbindung zum Kampf, die Physik des haptischen Feedbacks des Controllers soll dabei die verschiedenen Bereiche widerspiegeln, in denen ihr kämpft.
  • Als Zweites kommen die adaptiven Trigger des DualSense-Controllers ins Spiel. Die adaptiven Trigger sind eine einzigartige PlayStation 5-Funktion: Der Widerstand der R2- und L2-Tasten passt sich so an, dass er in physikalischer Hinsicht zu den Handlungen des Spielers auf dem Bildschirm passt.

Verschiedene Waffenklassen

  • In Godfall werdet ihr eure Gegner mithilfe der fünf verschiedenen Waffenklassen zu Fall bringen, und wir wollten, dass sich jede dieser Klassen beim Spielen auch einzigartig anfühlt. Genau dafür haben wir die adaptiven Trigger eingesetzt. Der durchdringende Stich mit der Stangenwaffe benötigt eben nicht die gleiche Muskelkraft wie euer zweihändiger Hammer.
  • Standardmässig liegen alle leichten Angriffe auf der R1-Taste, schwere Schläge auf der R2-Taste. Geht ein Treffer nach dem anderen auf euch nieder, könnt ihr mit der X-Taste ausweichen. Drückt zweimal, um einen Ausweich-Gleitschritt auszuführen. Genau das lässt den Kampf in Godfall zum Leben erwecken.
  • Ihr seid ein valorianischer Ritter, ein götterähnlicher Krieger, der Letzte im gesamten Reich, und bekannt für die Fähigkeit, Valorplates anzulegen – ein legendäres Rüstungsset, das dem Träger einzigartige Eigenschaften verleiht. Nur wer den Umgang mit den Valorplates beherrscht und zum Meister der fünf verschiedenen Waffenklassen wird, kann den wahnsinnigen Gott zum Ende des Spiels erfolgreich herausfordern.

Kommentare