Games.ch

PS5-Exklusivität von Godfall

Entwickler geht darauf ein

News Michael Sosinka

Das Fantasy-Action-Rollenspiel "Godfall" wird überraschend für die PlayStation 5 und nicht für die Xbox Series X erscheinen.

Gearbox Publishing und der Entwickler Counterplay Games haben auf den Game Awards 2019 bekanntlich "Godfall" angekündigt, das im Herbst 2020 für den PC und die PlayStation 5 erscheinen wird. Aber warum wird die Xbox Series X ausgelassen?

Der Counterplay Games-CEO Keith Lee, der auch der Creative Director von "Godfall" ist, ist auf diese Entscheidung eingegangen. Wie es heisst, werden die Fortschritte, die Sony mit der Hardware der PS5 macht, Vorteile für das Action-Rollenspiel bringen. Genauer gesagt, erwähnte Keith Lee den Solid-State-Drive, die adaptiven Trigger und den haptischen Controller.

Nach allem, was man bisher gehört hat, verfügt die Xbox Series X jedoch über viele Features der PlayStation 5, weswegen Sony vielleicht etwas Arbeit hinter den Kulissen geleistet hat. Möglicherweise handelt es sich aber auch nur um eine Zeitexklusivität.

Kommentare