Games.ch

Eine Liebesgeschichte namens Goodbye Volcano High

Narratives Adventure für PC, PS4 & PS5

News Video Michael Sosinka

KO_OP wird das ungewöhnliche "Goodbye Volcano High" für den PC, die PlayStation 4 und die PlayStation 5 veröffentlichen.

KO_OP hat das narrative Adventure "Goodbye Volcano High" für den PC (Steam), die PlayStation 4 und die PlayStation 5 angekündigt. Darum geht's: "Goodbye Volcano High, ein kinoreifes, entscheidungsbasiertes Spiel mit einer ansprechenden Story. Es spielt im letzten Schuljahr einer Gruppe von Dinosaurier-Teenagern, die kurz vor ihrem Abschluss und dem Start ins Leben stehen."

Und weiter: "Ihr beobachtet sie bei ihrem Versuch, der Welt ihren Stempel aufzudrücken, herauszufinden, wer sie eigentlich sein möchten, und die Liebe zu finden - und das alles, bevor die Zeit abläuft und sie sich der harten Realität des Erwachsenseins stellen müssen. Noch ist ihnen allerdings nicht bewusst, dass ihre Zeit tatsächlich bald ablaufen könnte. Wir hoffen, dass diese Story angesichts der heutigen Situation, in der wir uns alle ein wenig verloren und ängstlich fühlen und nicht sicher sind, wie es weitergeht, bei euch gut ankommen wird."

"Mit Goodbye Volcano High möchten wir das befriedigende Gefühl, das ihr beim Binge-Watching eurer Lieblingssendungen habt, in die Spielwelt übertragen. Im Gegensatz zum einem normalen Fernseher habt ihr jedoch die volle Kontrolle, während ihr unsere Charaktere mithilfe der innovativen Funktionen der PS5 durch eine vielschichtige Story lenkt. Das haptische Feedback der neuen DualSense-Controller bringt die Spannung und Emotionen direkt zu euch. Wenn ein Charakter also eine schwere Entscheidung treffen muss, spürt auch ihr als Spieler den damit verbundenen Druck. Dank der Leistung der PS5 waren uns bei Goodbye Volcano High keine Grenzen gesetzt. Wir konnten unsere Vision genau so gestalten, wie wir es wollten," heisst es.

Kommentare