Games.ch

Gran Turismo Sport war an Heiligabend nicht spielbar

Massive Server-Probleme

News Michael Sosinka

Aufgrund massiver Server-Probleme war "Gran Turismo Sport" an Heiligabend nicht spielbar. Momentan laufen die Server wieder.

Screenshot

Die Server von "Gran Turismo Sport" waren ein Heiligabend lange Zeit nicht verfügbar. Dies bedeutete, dass man denn PS4-Racer im Prinzip nicht spielen konnte, da die meisten Features und Modi eine dauerhafte Internet-Verbindung benötigen. Man musste also auf andere Spiele ausweichen.

Laut Sony Interactive Entertainment waren die Server durch unerwartet viele Spieler überlastet. Das Ganze wurde vom System als eine Attacke auf das PlayStation Network gewertet, weswegen Login-Versuche blockiert wurden. Mittlerweile funktionieren die Server von "Gran Turismo Sport" wieder.

Kommentare