Games.ch

März-Update für Gran Turismo Sport in der Vorstellung

Termin, neue Strecke, 13 Wagen, weitere Events & mehr

News Video Michael Sosinka

Am 29. März 2018 wird das Update 1.15 für "Gran Turismo Sport" erscheinen. Polyphony Digital und Sony stellen die neuen Inhalte vor und zeigen sie ausserdem im Trailer.

Update 1.15 - Gran Turismo Sport

13 neue Sportwagen, darunter auch Super-GT-Rennautos, werden hinzugefügt

  • Lexus au TOM'S RC F ‘16 (Gr.2)
  • Nissan MOTUL AUTECH GT-R ‘16 (Gr.2)
  • Honda RAYBRIG NSX CONCEPT-GT ‘16 (Gr.2)
  • Gran Turismo Red Bull X2014 Standard ‘14 (Gr.X)
  • Gran Turismo Red Bull X2014 Junior ‘14 (Gr.X)
  • Aston Martin DB11 ‘16 (N600)
  • BMW M3 Sport Evolution ‘89 (N200)
  • Eckerts Rod & Custom Mach Forty (N800)
  • Ford GT40 Mark I ‘66 (N400)
  • Lexus RC F GT3 (Emil Frey Racing) ‘17 (Gr.3)
  • Mazda RX-7 GT-X (FC) ‘90 (N200)
  • Nissan GT-R NISMO ‘17 (N600)
  • Nissan SKYLINE GT-R V・spec (R33) ‘97 (N300)

Der Tsukuba Circuit, Japans Vorzeigerennstrecke, wird hinzugefügt

  • Diese beliebte japanische Rennstrecke liegt in der Stadt Shimotsuma in der Präfektur Ibaraki und ist eine der am nächsten gelegenen Strecken im Umkreis von Tokio. Sie ist mit einer Länge von 2.045 Metern relativ kompakt, kombiniert aber vielfältige grosse und kleine Kurven und das technisch anspruchsvolle Layout ist bei Fahrern sehr beliebt. Seit der Eröffnung im Jahr 1970 bot die Strecke die Bühne für viele grosse Veranstaltungen, wie zum Beispiel die All Japan Touring Car Championships, und wird von Automobil-Medien gerne als Teststrecke verwendet.

Die folgenden drei Veranstaltungen werden der „GT League“ hinzugefügt

  • Nissan GT-R Cup (Anfängerliga): Ein Markenrennen für Nissans berühmte Sportwagenreihe GT-R.
  • Red Bull X – Junior-Serie (Amateurliga): „Red Bull X“-Serie, X2014 Jr. – Markenrennen für Anfänger.
  • Japanische GT-Auto-Meisterschaft (Profiliga): Ein Rennen für Fahrzeuge der Gruppe 2 – echte Rennmaschinen in Strassenwagenoptik.

Mehr zusätzliche Funktionen werden hinzugefügt

  • „VR-Zeitrennen“ wurde zum VR-Tour-Modus hinzugefügt. Sie können Zeitrennen jetzt in einer 3D-/360-Grad-Umgebung erleben.
  • „Kirschblüten“ wurde zum „Featured“-Bereich von Scapes hinzugefügt.
  • Für Mini und Renault Sport wurden in „Brand Central“ Museumsbereiche hinzugefügt.
  • Diese Aktualisierung bietet noch diverse andere Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Kommentare