Games.ch

Toyota GR Supra Racing Concept in Gran Turismo Sport

Update erscheint im April

News Michael Sosinka

Der auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellte Toyota GR Supra Racing Concept wird ab dem April 2018 in "Gran Turismo Sport" zur Verfügung stehen.

Screenshot

Toyota hat auf dem Genfer Auto-Salon den GR Supra Racing Concept angekündigt. Dieses Konzeptfahrzeug wird im Zuge einer Aktualisierung im April 2018 auch in "Gran Turismo Sport" verfügbar sein, und zwar exklusiv. "Der GR Supra Racing Concept ist ein Konzeptmodell, das auf dem bis 2002 hergestellten Sportwagen Toyota Supra basiert, der somit nach 16 Jahren als Rennwagen zurückkehrt. Das Auto wurde von Toyota Gazoo Racing entwickelt, jener Abteilung im Unternehmen, die für Motorsportaktivitäten und die GR-Sportwagenreihe zuständig ist," heisst es.

Es wird ergänzt: "Dieses traditionelle Auto mit langer Nase und kurzem Verdeck ist ein Zweitürer-Coupé mit Frontmotor und Heckantrieb. Die kompakte Karosserie wurde mit äusserst stabilen Kohlefaserverbund-Materialien gebaut, die für Spitzenrennwagen verwendet werden. Die grossen ausgebeulten Kot- und Heckflügel und der Heckdiffusor wurden entwickelt, um eine überlegene Aerodynamik und Fahrleistung zu erreichen. Für Aufhängung, Räder, Reifen und Bremsen wurden reine Motorsportversionen eingesetzt. Im Interieur befinden sich ein Armaturenbrett mit Rückblickmonitor, Rennsitze und ein Lenkrad mit Schaltwippen. Säule, Pedale und Überrollkäfig haben ebenfalls allesamt Rennspezifikationen."

Abschliessend wird gesagt: "Der Supra war ein Vierteljahrhundert lang bei Fans aus aller Welt als 'der Sportler von Toyota' bekannt und beliebt und zeichnete sich im Motorsport aus, unter anderem bei der All-Japan-GT-Rennserie, den IMSA-Rennen in den USA und auch in Le Mans."

Kommentare