Games.ch

Update 1.11 für Gran Turismo Sport erschienen

Changelog mit allen Details

News Michael Sosinka

Polyphony Digital hat heute wie geplant das Update 1.11 für "Gran Turismo Sport" veröffentlicht. Es enthält unter anderem 10 neue Wagen, neue Strecken und noch viel mehr. Der Changelog liefert alle Details und Inhalte im Überblick.

Screenshot

Update 1.11 für Gran Turismo Sport

Kampagnenmodus bzw. GT League

  • Anfängerliga: „F-150-Raptor-Survival”
  • Amateurliga: „J-Sports-Meeting”
  • Profiliga: „La Festa Cavallino“
  • Langstreckenliga: „Langstreckenserie für Gr.3“

Neue Fahrzeuge

  • Toyota Supra RZ ‘97 (N300)
  • Toyota 2000GT ‘67 (N200)
  • Toyota FT-1 (Gr.X)
  • Jaguar XJ13 ‘66 (Gr.X)
  • McLaren F1 ‘94 (N600)
  • Ferrari 512 BB ‘76 (N400)
  • Ferrari 330 P4 ‘67 (GR. X)
  • Lamborghini Diablo GT ‘00 (N600)
  • Ford GT ‘06 (N600)
  • Dodge Viper GTS ‘02 (N500)

Strecken

  • Autodromo Nazionale Monza
  • Autodromo Nazionale Monza (ohne Schikanen)
  • Autodrome Lago Maggiore – Zentrum
  • Autodrome Lago Maggiore – Zentrum II
  • Autodrome Lago Maggiore – Ost
  • Autodrome Lago Maggiore – Ost II
  • Autodrome Lago Maggiore – West
  • Autodrome Lago Maggiore – West II

Scapes

  • „Monza“ wurde als Empfehlung hinzugefügt.

Brand Central

  • Bei Daihatsu wurde ein Museumsbereich hinzugefügt.

Fahrzeugeinstellungen

  • Das Handling mancher Fahrzeuge bei der Auswahl von Staub oder Drift auf der Einstellungenseite wurde verbessert.

Entdecken

  • Die Steuerung wurde verbessert.
  • Es ist jetzt möglich, mit der [Suchen]-Funktion nach älteren Inhalten zu suchen.

Lobby & Online-Rennen

  • Die Stabilität wurde verbessert.

Andere Verbesserungen und Anpassungen

  • Ein Problem wurde behoben, durch das in der Online-Rennen-Ergebnisanzeige eine fehlerhafte Rangfolge angezeigt wurde.
  • Diverse andere Fehler wurden behoben.

Kommentare