Grounded: Probleme teilweise behoben

Aktuelle Wasserstandsmeldung

News Exklusiv sebastian.essner

Gestern berichteten wir an dieser Stelle über Probleme, die das Fully-Yoked-Update in "Grounded" verursacht. Heute können wir zumindest teilweise Entwarnung geben.

Screenshot

So verkündete Obsidian Entertainment mittlerweile, dass die Verbindungsprobleme von "Grounded", zumindest auf PS4, PS5 und dem PC, der Vergangenheit angehören sollten, weil ein entsprechender Patch verfügbar ist. Für die Switch-Version ist dieser dagegen noch in Arbeit. Bei weiteren Problemen solle man sich einfach melden.

Über Grounded

Die grosse, weite Welt steckt voller Wunder, aber auch diverser Gefahren – besonders, wenn man auf die Grösse einer Ameise geschrumpft ist. In "Grounded" können wir zusammen die Welt erforschen, bauen und Gefahren überstehen. Können wir Seite an Seite mit den Schwärmen riesiger Insekten gedeihen, um gegen die Schrecken des Hinterhofs zu bestehen?

"Grounded" wurde am 27. September 2022 für Xbox One, Xbox Series X und den PC veröffentlicht. PS4, PS5 und Switch folgten am 16. April.

Quelle: Obsidian Entertainment

Kommentare