Games.ch

GTA 5 soll fünft teuerstes Entertainment-Produkt aller Zeiten sein

Destiny und Modern Warfare 2 haben mehr gekostet

News Michael Sosinka

Das Budget von "GTA 5" lag laut inoffiziellen Angaben bei rund 268 Millionen US-Dollar. Das hat das Open-World-Spektakel aber wieder eingespielt.

Wie die letzte Ausgabe von "Did You Know About Gaming?" berichtet, hatte "GTA 5" ein Budget in Höhe von 268 Millionen US-Dollar. Dazu zählen sowohl Entwicklungskosten als auch die Ausgaben für das Marketing. Laut diesen inoffiziellen Zahlen ist "Grand Theft Auto 5" somit das fünft teuerste Entertainment-Produkt aller Zeiten. Wenn es rein um die Spiele geht, dann kommt "GTA 5" auf Rang 3.

"Destiny" (500 Millionen US-Dollar) und "Call of Duty: Modern Warfare 2" (275 Millionen US-Dollar) waren teurer. Dazwischen befinden sich noch die beiden Filme "Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten" (379 Millionen US-Dollar) und "Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt" (300 Millionen US-Dollar).

Kommentare