Games.ch

GTA 5 über 80 Millionen Mal verkauft

Mafia 3 bei 5 Millionen & weitere Verkaufszahlen von Take-Two

News Michael Sosinka

"GTA 5" kommt mittlerweile auf 80 Millionen ausgelieferte Exemplare, wie der Publisher Take-Two bekannt gegeben hat. Das ist eine unfassbare Zahl.

Screenshot

Take-Two, hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen bestätigt, dass "GTA 5" seit dem Release im September 2013 über 80 Millionen Mal ausgeliefert bzw. an den Handel verkauft wurde. In nur drei Monaten sind damit weitere fünf Millionen Exemplare dazu gekommen. Bisher haben sich in der Geschichte der Videospiele lediglich drei andere Titel besser verkauft: "Wii Sports", "Minecraft" und "Tetris" (alle Ableger zusammengerechnet).

75 Prozent der "GTA 5"-Verkäufe entfallen auf Retail-Versionen. Die Downloads liegen demnach bei einem Marktanteil von 25 Prozent. Und natürlich machen Rockstar Games und Take-Two weiterhin viel Geld mit "GTA Online", dem weiteres Wachstum bescheinigt wird. Der Publisher spricht sogar von einem Rekordjahr. Da ist es wenig verwunderlich, dass "GTA 5" und "GTA Online" für Take-Two die grössten Umsatzbringen im letzten Quartal sowie im gesamten Geschäftsjahr waren.

Take-Two hat noch andere Auslieferungszahlen genannt, denn "Mafia 3" schaffte (bis Ende März 2017) immerhin fünf Millionen Einheiten. "Civilization 6" erreichte zwei Millionen, womit die gesamte Reihe auf 40 Millionen verkaufte bzw. ausgelieferte Kopien kommt. "NBA 2K7" wurde bisher fast acht Millionen Mal ausgeliefert und ist entsprechend auch sehr erfolgreich.

Kommentare