Games.ch

Grand Theft Auto V

Erscheint demnächst ein DLC mit Zombies?

News Daniel

Die Gerüchteküche brodelt mal wieder. Diesmal sollen angeblich neue Details zu einem kommenden Singleplayer-DLC durchgesickert sein. Doch damit nicht genug, angeblich finden sich darin auch Hinweise auf einen Zombie-DLC für „Grand Theft Auto V“.

Beginnen wir der Reihe nach. Gerüchte aus einer nicht näher genannten Quelle besagen angeblich, dass im kommenden Singleplayer-DLC Casinos enthalten sein werden – ähnliche Gerüchte gab es bereits in der Vergangenheit, zum Beispiel was den Strip Club DLC anbelangt.
Zudem soll es im kommenden DLC mehr als ein Casino geben, drei neue Minispiele, 12 neue Attentat-Missionen, neue IAA-Missionen und auch neue Missionen mit Trevor.

Der Quellcode hinsichtlich der Attentat-Missionen soll zudem noch ein paar Einzelheiten hierzu enthalten. So finden sich darin die Zeilen „assassinskydive“ und „assassincablecar“ – somit auf Deutsch „Fallschirmsprung“ und „Strassenbahn“ – klingt spannend.

Zudem wurde im Quellcode (den entsprechenden Screenshot seht ihr unten) der Verweis „main_ZMB“ gefunden. Nun wird vermutet, dass „ZMB“ für Zombies stehen könnte. So weit hergeholt wäre diese Vermutung nicht einmal, da von Rockstar Games bereits damals für „Red Dead Redemption“ der DLC „Undead Nightmare“ veröffentlicht wurde, der uns Besuch von den Untoten bescherte.

Von Rockstar Games gibt es zu diesen Gerüchten selbstverständlich noch keine Bestätigung und da auch die Quelle dieser Gerüchte nicht näher genannt wird, sollte man diesen Aussagen doch eher skeptisch gegenüber stehen.

Screenshot

Kommentare