Games.ch

Grand Theft Auto V

Glitch lässt euch auf dem Wasser gehen

News Daniel

Dass "Grand Theft Auto V", oder vielmehr der Online-Part "GTA Online", den einen oder anderen Bug aufweist, dürfte bekannt sein. Und nun wurde erneut ein sehr interessanter Bug im Spiel gefunden.

Bereits früher gab es in "GTA Online" Modder, die es zum Beispiel schafften den Meeresspiegel abzusenken um den Meeresgrund erkunden zu können. 

Dann gab es auch einen bekannten Glitch im Spiel, der es ermöglichte zu Fuss unter Wasser auf Entdeckungsreise zu gehen, ohne dabei Sauerstoffprobleme befürchten zu müssen. 

Und wie es nun scheint, bietet "GTA Online" noch mehr unerwünschte Bugs als angenommen. Der neueste Glitch, wie er im eingebundenen Video vorgeführt wird, ermöglicht es Spielern auf dem Wasser zu laufen. Dies sieht zwar amüsant aus, doch in der Community dürfte er wohl nicht mit offenen Armen empfangen werden, da, wie im Video vorgeführt, er wohl relativ leicht zu replizieren ist und dementsprechend viele Spieler es sicherlich einmal ausprobieren werden, was diesen Spielern wiederum einen etwas unfairen Vorteil verschaffen dürfte. 

Somit bleibt nur zu hoffen, dass dieser Glitch von Rockstar in Kürze gepatcht wird.

Kommentare