Games.ch

Grand Theft Auto V

Viel Wirbel um neue PC- und Release-Gerüchte

News Sharlet

Das Gerücht, dass "Grand Theft Auto V" auch für den PC auf den Markt kommen könnte, hält sich bekanntlich ja bereits lange. Nun schaltete sich allerdings eine ziemlich bekannte Werbefigur dazu und heizte die Gerüchteküche an.

ScreenshotEs handelt sich um die Werbefigur "Tech-Nick", der über den Kurznachrichtendienst Twitter verlauten liess: 

"Da ich grad gefragt wurde: Das Release von #GTAV für PC, XBOX One und PS4 wird für Juni erwartet. #Gerüchte #abgeNICKt"

Viele Fans fassten diese doch sehr offensichtlich als Gerücht deklarierte Meldung allerdings als allgemeine Information, ja wenn nicht sogar Ankündigung auf.

Tech-Nik meldete sich anschliessend noch mal zu Wort:

"Leute, nochmal zum #GTAV Release: Et sind nur Gerüchte. Die Branche weiss wohl von nix. Ich bleib aber für euch dran, klare Sache."

Somit sollten alle offenen Fragen geklärt sein. Auch Tech-Nick hat keine Ahnung, ob und wann eine PC-Version oder gar Fassungen für die neue Konsolen-Generation von "Grand Theft Auto V" veröffentlicht werden könnten.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen?  
Call of Duty: Ghosts - Devastation-DLC im grossen Test

Kommentare