Games.ch

Hip-Hop-Gruppe deutet Projekt von Rockstar Games an

Soll im Sommer 2020 erscheinen

News Gerücht Michael Sosinka

Die amerikanische Hip-Hop-Gruppe "City Morgue" hat möglicherweise ein neues Spiel von Rockstar Games angedeutet, Oder es geht nur um "GTA Online".

Screenshot

Die amerikanische Hip-Hop-Gruppe "City Morgue" hat vor einigen Tagen auf Instagram angedeutet, dass Rockstar Games im Sommer 2020 etwas veröffentlicht wird, an dem die Musiker beteiligt sind. Natürlich kommen da einem sofort "GTA 6" und "Bully 2" in den Sinn.

"GTA 6" und "Bully 2" liefern stets gute Schlagzeilen, da es zahlreiche Hinweise und Gerüchte zu diesen Spielen gibt. Wenn man aber bedenkt, dass Rockstar Games weiterhin das aktuelle "GTA Online" unterstützt, kann man vorerst davon ausgehen, dass hier nur die Erweiterung des Soundtracks bzw. der Radiosender des bestehenden Spiels gemeint ist.

Kommentare