Games.ch

Noch viele Ideen für GTA Online

Unterstützung wird nicht eingestellt

News Michael Sosinka

Trotz des Alters und "Red Dead Redemption 2" wird "GTA Online" weiterhin unterstützt, und zwar mindestens ein weiteres Jahr.

Screenshot

Obwohl "Red Dead Redemption 2" schon seit einer Weile auf dem Markt ist, inklusive "Red Dead Online", wird "GTA Online" weiterhin unterstützt. Rob Nelson, Co-Studio-Chef von Rockstar North, sagte: "Wir versuchen, die Pläne etwa ein Jahr lang aufrechtzuerhalten, aber wir wollen die Flexibilität haben, auf Veränderungen zu reagieren. Also haben wir uns entschieden, nicht den kompletten Zeitplan an die Spieler zu übermitteln." Es soll also mindestens ein Jahr lang weiter gehen, aber man will den Spielern nicht genau verraten, was geplant ist.

Er ergänzte: "Allerdings sollten sich die Spieler sicher sein, dass wir noch eine Menge brandneuer Ideen haben. Es ist sechs Jahre her, und wir haben gerade Rekord-Spielerzahlen erreicht. Wir sind alle unglaublich dankbar für alle, die uns auf diesem Weg begleitet haben."

Kommentare