Games.ch

Ill-Gotten-Gains-Update für GTA 5 macht Probleme

PCler melden verschwundene Autos und schlechtere Performance

News Michael Sosinka

PCler berichten nach der Installation des zweiten Teils des Ill-Gotten-Gains-Update für "Grand Theft Auto 5" von Problemen wie verschwundenen Wagen.

Screenshot

Gestern wurde der zweite Teil des Ill-Gotten-Gains-Update für "GTA 5" veröffentlicht und das Open-World-Actionspiel damit auf die Version 1.28 gepatcht. PC-Spieler melden seitdem jedoch diverse Probleme. Im Rockstar-Forum wird berichtet, dass nach dem Update plötzlich die Wagen aus der Garage verschwinden und höchstens noch die Reifen zu sehen sind. Rockstar Games rät betroffenen Spielern, einen Mechaniker zu rufen und zu schauen, ob das Auto in einer anderen Garage parkt. Falls das Vehikel nicht versehentlich verschoben wurde, soll der Support kontaktiert werden.

Darüber hinaus wird von teils deutlichen Performance-Einbusen seit der Installation des neuen Updates berichtet. Ein Spieler hatte vor dem Update eine Framerate von bis zu 80, jetzt sind es teilweise nur noch 40 Bilder pro Sekunde. Möglicherweise muss Rockstar Games den Patch nachpatchen, den bezüglich der Performance-Probleme wird bisher keine offizielle Lösung angeboten.

Kommentare