Games.ch

Rockstar Games hat bereits Ideen für GTA 6

Aber wo findet es statt?

News Michael Sosinka

Rockstar Games hat bereits Ideen für "GTA 6". Der Präsident Leslie Benzies kann allerdings noch nicht sagen, wo "Grand Theft Auto 6" stattfinden wird.

ScreenshotWährend PCler immer noch auf ihr "GTA 5" warten, das zuletzt auf den 24. März 2015 verschoben wurde, hat Rockstar Games bereits Ideen für ein mögliches "GTA 6", wie der Präsident des Studios, Leslie Benzies, verraten hat. "Wir haben Ideen, die für die nächsten 45 Jahre reichen. Wir wissen nicht, was GTA 6 genau sein wird, aber wir haben schon einige Ideen," heisst es.

"Zunächst kommt die grundlegende Idee. Die erste Frage ist, wo es stattfinden wird. Das definiert die Missionen, denn in Los Angeles, New York oder Miami macht man andere Dinge. Die Karte und die Story werden aufeinander abgestimmt. Die Handlung sorgt für den grundlegenden Spielfluss. Auf dieser Basis werden die Missionen erstellt," so Leslie Benzies weiter.

Auch wenn man diese Aussagen noch nicht unbedingt als eine offizielle Ankündigung von "Grand Theft Auto 6" ansehen sollte, dürfte klar sein, dass Rockstar Games bei dem riesigen Erfolg von "GTA 5" einen weiteren Teil der Serie veröffentlichen wird.

Kommentare