Games.ch

Rundown-Konzept von GTFO im Video erklärt

PC-Early-Access in diesem Jahr

News Video Michael Sosinka

Der Hardcore-Koop-Shooter "GTFO" wird in diesem Jahr über den Steam-Early-Access erscheinen und im neun Video geht es um das "Rundown"-Konzept .

Das Indie-Studio 10 Chambers Collective, gegründet vom "Payday"-Designer Ulf Andersson, hat ein neues Video zu "GTFO" veröffentlicht, in dem das "Rundown"-Konzept bzw. das Konzept der Missionsübersicht erklärt wird. Der Hardcore-Koop-Shooter wird in diesem Jahr über den Steam-Early-Access auf dem PC spielbar sein. Ein Termin wurde allerdings noch nicht genannt.

Die Beschreibung: "GTFO ist ein herausforderndes, kooperatives Action-Horrorspiel für vier Spieler. Die Spieler schliessen sich zu einem Team von Plünderern zusammen, um einen riesigen unterirdischen Komplex zu erforschen, der von schrecklichen Monstern überrannt wurde. Ihr bergt wertvolle Artefakte und sammelt Waffen, Werkzeuge und Ressourcen, die euch das Überleben sichern. Dabei findet ihr nach und nach mehr über eure Vergangenheit heraus und sucht nach einem Fluchtweg."

Kommentare