Games.ch

Das nächste Kapitel auf dem Weg zu GWENT Masters

Dieses Wochenende live und in Farbe!

News Roger

CD Projekt Red lädt Spieler und E-Sports-Enthusiasten dazu ein, sich das Januar 2018 GWENT Open-Turnier anzusehen, das dieses Wochenende in Warschau stattfindet und live übertragen wird.

Screenshot

Die Teilnehmer des Turniers - die besten acht Spieler der vorherigen Pro Ladder-Saison - werden um einen Anteil des $25.000 Preispools und um GWENT Masters Crown Points kämpfen. Und die zwei Spieler, die das Finale des Events erreichen, sichern sich zusätzlich ihre Teilnahme am GWENT Challenger-Turnier im April. Unter den acht Teilnehmern befinden sich zwei deutsche und zwei österreichische GWENT-Profis – damit kann es auch diesmal zu spannenden Nachbarschafts-Duellen kommen.

Das Turnier beginnt am Samstag, den 20. Januar mit den Viertelfinal-Begegnungen. Das Halbfinale und das Finale folgen dann am Sonntag, den 21. Januar. Die Live-Berichterstattung beginnt um 16:00 Uhr MEZ auf dem offiziellen CD Projekt Red Twitch-Kanal. Regelmässige Highlights werden während des gesamten Turniers auf dem GWENT Masters Twitter-Kanal gepostet.

Durch das Turnier führen beliebte Spieler und Streamer: Connagh "Merchant" Hawkins, Dane "McBeard" McBurnie, Miguel "MegaMogwai" Guerrero León und David "ImpetuousPanda" Gil Nolskog.

Dank Twitch-Drops können die Zuschauer Kartenfässer und andere Belohnungen sammeln – indem sie sich das Turnier ansehen. Mehr Details dazu gibt es unter playgwent.com/twitch-drops.

Die GWENT Open sind ein Teil von GWENT Masters - der offiziellen E-Sport-Serie von "GWENT: The Witcher Card Game". Hier gibt es eine komplette Übersicht zu GWENT Masters, einschliesslich Regelsatz, Turnierdaten und Format.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare