Games.ch

Gameplay-Videos zu Half-Life: Alyx

Valve zeigt mehrere Fortbewegungsarten

News Video Michael Sosinka

Die neuen Gameplay-Videos zu "Half-Life: Alyx" machen die Wartezeit auf den VR-Shooter noch schwieriger. Das Spiel sieht richtig gut aus.

Valve hat drei Gameplay-Videos zu "Half-Life: Alyx" veröffentlicht, in dem die drei verschiedenen Fortbewegungsarten gezeigt werden. Im ersten Video ist die Teleportation des Charakters zu sehen. Im zweiten Video sieht man, wie sich "Half-Life: Alyx" im Prinzip wie ein ganz normaler Shooter spielt. Die Bewegung ist fortlaufend und flüssig. Im dritten Video geht es um die Shift-Variante, in der man schnell nach vorne rennt. Alle drei Videos haben eine Gemeinsamkeit: Sie präsentieren ein richtig gut aussehendes Spiel. Und das Video von IGN ist ebenfalls einen Blick wert. "Half-Life: Alyx" wird am 23. März 2020 für PC-VR-Plattformen erscheinen.

Die Spielbeschreibung: "Sie sind Alyx Vance - die einzige Hoffnung für das Überleben der Menschheit. Seit dem Black-Mesa-Vorfall hat die Combine ihre Vorherrschaft über den Planeten noch weiter ausgebaut und pfercht die übriggebliebene Bevölkerung in Städte ein. Unter ihnen befinden sich zwei der grössten Wissenschaftler der Erde: Ihr Vater, Dr. Eli Vance und Sie. Als Gründer des aufkeimenden Widerstands haben Sie Ihre wissenschaftlichen Aktivitäten heimlich fortgeführt - wichtige Forschungen und die Herstellung wertvoller Werkzeuge für die wenigen Menschen, die es wagen, sich der Combine zu widersetzen. Mit jedem Tag, der vergeht, lernen Sie mehr über Ihren Feind und seine Schwächen."

Kommentare