Games.ch

Halo Infinite laut Insider ohne Battle-Royale

Stattdessen Big Team Battle 2.0

News Gerücht Michael Sosinka

Laut einem normalerweise gut informierten Insider wird "Halo Infinite" einen "Big Team Battle 2.0"-Modus statt Battle-Royale bieten.

Screenshot

Die Entwickler haben es vor einiger Zeit verneint und auch der bekannte Insider "Klobrille" weiss, dass "Halo Infinite" keinen Battle-Royale-Modus bieten wird. Da aber wieder "Forge" umfangreich unterstützt wird, können die Spieler ohnehin ihr eigenes Battle-Royale erstellen, wenn sie denn möchten, heisst es.

Statt Battle-Royale setzt 343 Industries angeblich auf einen "Big Team Battle 2.0"-Mode. "Meinem begrenzten Wissen nach arbeitet das Team stattdessen an einem 'Big Team Battle 2.0'-Modus, der besser zu Halo passt und massiv verbesserte Fahrzeugkämpfe, Squad-Spawning, ankommende Pelican-Drops und viele weitere Überraschungen beinhaltet," so der Insider. "Halo Infinite" wird im Herbst 2021 für PC, Xbox One und Xbox Series X/S erscheinen.

Quelle: wccftech.com

Kommentare