Games.ch

Kampagnen-Koop in Halo Infinite

Zwei Spieler im Splitscreen

News Michael Sosinka

"Halo Infinite" wird für die Kampagne einen Splitscreen für zwei Spieler anbieten. Berichte über einen 4-Spieler-Splitscreen sind falsch.

Screenshot

Hier noch ein nettes Detail aus der Vorstellung von "Halo Infinite". Die Kampagne lässt sich von zwei Spielern im Splitscreen absolvieren. Online dürfen sogar bis zu vier Spieler kooperativ antreten. Berichte über einen 4-Spieler-Splitscreen sind laut dem Head of Design, Jerry Hook, falsch. "Halo Infinite" wird im Herbst 2020 für PC, Xbox One und Xbox Series X erscheinen.

Zur Technik wird gesagt: "Dank Xbox Series X und der neuen Slipspace Engine, die für die Zukunft von Halo entwickelt wurde, ist Halo Infinite bereit, die nächste Generation der Videospiele einzuläuten. Diese Engine nutzt die Leistungsstärke der Konsole in vollem Umfang, um eine beispiellose visuelle Darstellung und ein flüssiges, seidenweiches Kampagnen-Gameplay mit 60fps und bis zu 4K-Auflösung zu liefern. Die Slipspace Engine lässt sich zudem auf bestehende Plattformen skalieren und bietet Spielern auf Xbox One sowie auf Windows 10 PC und Steam ein fantastisches Spielerlebnis."

Kommentare