Games.ch

Videos zu Soundaufnahmen von Halo Infinite

Kleiner Hund hat geholfen

News Video Michael Sosinka

Ein kleiner Mobs namens Gyoza wird in "Halo Infinite" zu hören sein. Es wurden Videos zu den Soundaufnahmen veröffentlicht.

343 Industries hat neue Videos veröffentlicht, die zeigen, wie das Audio-Team einige der Sounds zum kommenden "Halo Infinite" aufgenommen hat. Dabei hat auch der kleine Mobs Gyoza geholfen, der allerlei merkwürdige Geräusche von sich gibt. Man darf gespannt sein, für welche fremdartigen und furchteinflössenden Wesen diese Aufnahmen genutzt werden.

"Halo Infinite" wird im Herbst 2020 für den PC, die Xbox One und auch Xbox Scarlett auf den Markt kommen.

Kommentare