Games.ch

Defiant Development stellt Entwicklung von Spielen ein

Entwickler suchen neue Jobs

News Video Michael Sosinka

Defiant Development wird mehr oder weniger aufgelöst. Es werden keine neuen Spiele mehr entwickelt. Bestehende Titel werden am Laufen gehalten.

Defiant Development, das australische Studio hinter der "Hand of Fate"-Serie, hat angekündigt, dass es leider die Entwicklung neuer Titel einstellt. Defiant Development arbeitet ab sofort nur noch im Wartungsmodus, um bestehenden Titel zu unterstützen.

Die Entwickler, die als "Champions in ihrem Bereich" bezeichnet werden, suchen nach neuen Arbeitsplätzen. Das Studio zeigt ausserdem einen "unglaublich frühen" Blick auf ein Spiel, an dem es arbeitete. Dabei handelt es sich um "A World in My Attic" (siehe Video).

Quelle: gematsu.com

Kommentare