Games.ch

Hardspace: Shipbreaker auch für Xbox One & PS4

Zuerst aber im Early-Access für PC

News Michael Sosinka

Die Weltraum-Bergungssimulation "Hardspace: Shipbreaker" wird neben dem PC ebenfalls für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Die Weltraum-Bergungssimulation "Hardspace: Shipbreaker" wird bekanntlich im Sommer 2020 über den Steam-Early-Access für den PC erscheinen. Jetzt hat der Publisher Focus Home Interactive bestätigt, dass auch Versionen für die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht werden. Ein Release-Zeitraum wurde nicht genannt.

Die Spielbeschreibung: "Mach dich mit hochmoderner Bergungstechnologie an alten Raumschiffen zu schaffen, um wertvolle Materialen zu ergattern. Verbessere deine Ausrüstung, um immer lukrativere Aufträge zu erhalten und deine millionenschweren Schulden bei LYNX Corp abzuzahlen!"

Kommentare