Games.ch

Neues Video zu Hellblade

Ein Projekt zwischen Indie & AAA

News Video Michael Sosinka

Das Action-Adventure "Hellblade: Senua's Sacrifice" hat es auf das Mai-Cover der GameInformer geschafft. Dazu wurde ein Video veröffentlicht.

"Hellblade: Senua's Sacrifice" ist auf dem Mai-Cover der GameInformer, wie das Magazin bestätigt hat. Passend zu dieser Ankündigung wurde ein Teaser-Video veröffentlicht. Darin wird gleich zu Beginn eine interessante Aussage getroffen: Ninja Theory wollte etwas entwickeln, das irgendwo zwischen einem kleinen Indie-Game und einem grossen Triple-A-Titel liegt. "Hellblade: Senua's Sacrifice" wird im Jahr 2017 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen.

"Hellblade: Senua's Sacrifice" erzählt die Geschichte der keltischen Kriegerin Senua und ihrer Reise in die Hölle. Bei dieser Hölle handelt es sich allerdings nicht um eine gewöhnliche Hölle, es geht stattdessen um die Manifestierung von Senuas Geisteskrankheit. Senua leidet nämlich an einer Psychose mit Halluzinationen und Wahnvorstellungen sowie an Angstzuständen und Depressionen.

Quelle: gematsu.com

Kommentare