Games.ch

Hitman 3 als Cross-Gen-Titel angekündigt

Release im Januar 2021

News Release-Termin Michael Sosinka

IO Interactive wird im Januar 2021 das neue "Hitman 3" veröffentlichen. Versorgt werden PlayStation 5, Xbox Series X, PlayStation 4, Xbox One und PC.

IO Interactive hat "Hitman 3" für PlayStation 5, Xbox Series X, PlayStation 4, Xbox One und PC angekündigt. Die Veröffentlichung ist für den Januar 2021 geplant. Natürlich übernimmt man darin wieder die Rolle des Profikillers Agent 47. Passendes Videomaterial steht zur Ansicht bereit.

Es wird gesagt: "Hitman 3 bringt dich zu exotischen und luxuriösen Orten auf der ganzen Welt, an denen sich die viele kreative Möglichkeiten bieten. Dein ultimatives Ziel ist es, diese aufwendig gestalteten Orte zu erkunden und dir genau zu überlegen, wie du deine Zielpersonen am besten ausschalten willst. Du hast die Freiheit, dich zu verkleiden, scheinbare Unfälle zu verursachen, mit anderen Figuren zu interagieren und dich unter die Menge zu mischen, um zuzuschauen, wie dein Masterplan gelingt - oder aber auf tragische Weise scheitert. Auch das gehört zum Charme des Spiels."

Die Entwickler ergänzen: "Wie langjährige Fans von Hitman bereits wissen werden, achten wir bei unseren Spielen und Orten immer darauf, dass sie dir unvergleichliche Spieleroptionen bieten und sie mehrmals gespielt werden können. Hitman 3 ist da keine Ausnahme. Unser nächstes Spiel regt sogar dazu an, die Welt des Spiels auf neue Weise zu erkunden und mit ihr zu interagieren, um in zukünftigen Spieldurchgängen davon zu profitieren. Uns ist wichtig, dass die Spieler taktiles Gaming erleben und das Gefühl haben, dass ihre Handlungen Auswirkungen auf das haben, was um sie herum vorgeht, und darauf, was sie in zukünftigen Spieldurchgängen erwartet." Man wird sogar Orte und den Fortschritt von vorherigen Spielen auf "Hitman 3" übertragen können.

Kommentare