Games.ch

Hitman 3 reduziert Speicherplatzgrösse der Vorgänger

Grafik wird verbessert

News Michael Sosinka

"Hitman 3" hilft bei der Reduzierung des Speicherplatzes von "Hitman" und "Hitman 2". Die Vorgänger bekommen ausserdem eine verbesserte Optik.

Screenshot

Über "Hitman 3" lassen sich bekanntlich auch die Schauplätze bzw. Missionen der beiden Vorgänger spielen. Dabei wird sogar die Speicherplatzgrösse reduziert. Ein verifizierter Entwickler von IO Interactive schrieb im ResetEra-Forum: "Wir haben es geschafft, die Grösse des Spiels deutlich zu reduzieren. Alle drei Spiele mit allen Inhalten werden etwa 100 GB in Anspruch nehmen. Die grössten Erfolge liegen in der Datenverwaltung und den Dateistrukturen und wie wir das Spiel bereitstellen, sodass wir doppelte Daten entfernen konnten. Wir verwenden ebenfalls eine neuere und bessere Kompression für die Texturen - das hilft auch."

Darüber hinaus wird die Grafik von "Hitman" und "Hitman 2" verbessert: "Wir haben die Engine mit Screenspace-Reflexionen aufgerüstet. Das Beste daran? Es ist abwärtskompatibel mit den beiden vorherigen Spielen der Trilogie und viele Oberflächen wurden verbessert." "Hitman 3" wird am 20. Januar 2021 für PC (Epic Games Store), Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X/S, PlayStation 5 und Google Stadia erscheinen. Ausserdem ist eine Cloud-Version für Nintendo Switch in der Mache.

Kommentare