Games.ch

Horizon Forbidden West doch nicht 2021?

Insider geht von Veschiebung aus

News Gerücht Michael Sosinka

Wem glauben wir jetzt? Dem PlayStation-Chef oder einem Insider, der mit seinen Aussagen schon richtig lag? Jedenfalls könnte sich "Horizon Forbidden West" verspäten.

Screenshot

Jim Ryan, der Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment, hat in dieser Woche eigentlich recht deutlich bestätigt, dass sich "Horizon Forbidden West" im Gegensatz zu "Gran Turismo 7" nicht in das Jahr 2022 verschieben wird. Jetzt kommen allerdings leichte Zweifel auf.

Der Insider Anton Logvinov, der schon die PC-Version von "Horizon Zero Dawn" richtig vorhergesagt hat, geht davon aus, dass "Horizon Forbidden West" ebenfalls im nächsten Jahr auf den Markt kommen wird. Weitere Angaben machte er nicht, weswegen nun eine gewisse Unsicherheit besteht.

Quelle: wccftech.com

Kommentare