Games.ch

Infos zum Budget von Horizon: Zero Dawn

Teurer als The Last Guardian

News Michael Sosinka

Obwohl sich "The Last Guardian" schon viel zu lange in der Entwicklung befindet, hat "Horizon: Zero Dawn" das viel grössere Budget.

Screenshot

Guerrilla Games arbeitet an dem Open-World-Actionspiel "Horizon: Zero Dawn" und während eines Interviews kam die Frage nach dem Budget auf. Shuhei Yoshida, der Präsident der Sony Worldwide Studios, wurde zunächst gefragt, ob "The Last Guardian" aufgrund der langen Entwicklungszeit das bisher teuerste Spiel des Unternehmens darstellen würde, doch da kam er ebenfalls auf "Horizon: Zero Dawn" zu sprechen.

"Nein, nein, gar nicht. Das Team ist viel kleiner. Teams in Japan sind grundsätzlich viel kleiner als Teams in den USA und Europa. Horizon: Zero Dawn hat ein viel grösseres Budget als The Last Guardian. Es ist nicht so klein, es ist viel grösser als ICO oder Shadow of the Colossus, aber es hat kein amerikanisches oder europäisches Budget," so Shuhei Yoshida. Genaue Zahlen nannte er nicht. "Horizon: Zero Dawn" wird im Jahr 2016 für die PlayStation 4 erscheinen. "The Last Guardian" soll ebenfalls im nächsten Jahr auf die PS4 kommen.

Kommentare