Games.ch

Für Hunt: Showdown vorerst kein Battle-Royale-Modus im Stil von Fortnite

Das Spiel ist flexibel

News Michael Sosinka

Crytek hat derzeit nicht vor, einen Battle-Royale-Modus für das Multiplayer-Survival-Spiel "Hunt: Showdown" einzubauen.

Screenshot

Das Multiplayer-Survival-Spiel "Hunt: Showdown" wird vorerst keinen Battle-Royale-Modus im Stil von "Fortnite" bekommen. Da Crytek bei dem Titel allerdings sehr flexibel ist, könnte ein solcher Modus in Zukunft eingebaut werden, dann aber mit einem eigenen Ansatz.

"Im Moment konzentrieren wir uns darauf, Hunt so zu machen, wie wir es haben. Aber wir wissen, dass dies ein flexibles Spiel ist. Da wir uns im Early-Access befinden, ist das wirklich gut für uns. Wir können es auf die Wünsche der Community abstimmen. Wenn wir einen Battle-Royale Modus machen würden oder wenn wir verschiedene Arten von Modi für das Spiel erforschen würden, würden wir auch versuchen, sie einzigartig zu machen. Wir würden auch versuchen, es der Stimmung und dem Wesen von Hunt anzupassen," so Product Manager Angela de Castro.

Kommentare