Games.ch

Immortal Legacy: The Jade Cipher erscheint für PSVR

Action-Horror-Adventure mit Old-School-Singleplayer-Handlung

News Release-Termin Michael Sosinka

Im März 2019 wird für PlayStation VR das Action-Horror-Adventure "Immortal Legacy: The Jade Cipher" auf den Markt kommen.

Viva Games hat heute angekündigt, dass "Immortal Legacy: The Jade Cipher" (ehemals "Kill X") am 20. März 2019 exklusiv für PlayStation VR erscheinen wird. Ein Trailer zeigt die Action. "Immortal Legacy: The Jade Cipher" ist laut den Entwicklern ein Action-Horror-Adventure, das eine Old-School-Singleplayer-Handlung mit modernem VR-Gameplay verbindet. "Es ist eine mächtige Mischung aus Kampf, Problemlösung und Erkundung, die darauf abzielt, den Spielern durchweg ein Gefühl der Spannung und des Eintauchens zu geben," heisst es.

Es wird ergänzt: "Die Story überträgt eine alte chinesische Legende in die moderne Zeit und beginnt mit dem ältesten aller Motive: Rache. Ihr spielt als Tyre, ein ehemaliger Soldat einer Spezialeinheit, der nach dem mysteriösen Tod seiner Mutter auf die Insel Yingzhou reist. Zusammen mit Ksana (einer ehemaligen Freundin seiner Mutter) versucht Tyre, die Wahrheit über ihren Tod und ihre noch rätselhaftere Vergangenheit aufzudecken."

"Die Insel selbst ist von lokalen Legenden durchtränkt. Sie ist berüchtigt aufgrund des Sturms, der sie mitten im geheimnisvollen Drachendreieck einhüllt, und schon bald kämpft Tyre um sein Leben. Während er bei der Erkundung der Insel immer weiter vordringt, begegnet er unbeschreiblichen Schrecken und einzigartigen Charakteren mit ganz eigenen Motiven, sich den Gefahren von Yingzhou zu stellen. Einige von ihnen könnten sich letztlich als entscheidend für sein Überleben erweisen," so die Beschreibung. Es stehen 15 Waffen zur Verfügung, die mit zwei PlayStation-Move-Controllern verwendet werden, inklusive Nahkampf, Fernkampf und Sprengstoffe.

Kommentare