Games.ch

Inazuma Eleven: Great Road of Heroes verzögert sich massiv

Release erst für 2023 geplant

News Release-Termin Michael Sosinka

Das Fussball-Rollenspiel "Inazuma Eleven: Great Road of Heroes" wird leider erst im Jahr 2023 erscheinen. Immerhin ist neues Gameplay zu sehen.

"Inazuma Eleven: Great Road of Heroes", das eigentlich für 2020 geplant war und zuletzt noch in diesem Jahr für PlayStation 4 sowie Nintendo Switch erscheinen sollte, wird sich massiv verzögern. Laut dem Entwickler Level-5 muss man jetzt sogar bis zum Jahr 2023 auf das Fussball-Rollenspiel warten.

Akihiro Hino, der Präsident von Level-5, entschuldigt sich für die Entwicklungsprobleme, aber er sagt ebenfalls, dass er die Fans mit einem perfekten Spiel belohnen möchte. Immerhin dürfen im Video neue Gameplay-Szenen zu "Inazuma Eleven: Great Road of Heroes" angeschaut werden.

Kommentare